Zum Hauptinhalt springen

Angebotsberatung unterstütztes Wohnen und Arbeiten

Die Angebotsberatung informiert zu verschiedenen Wohnmöglichkeiten bei Leben mit Behinderung Hamburg.

Mit Dir zusammen wollen wir herausfinden, wie Du wohnen willst und welche Unterstützung Du dafür brauchst. Wenn Du möchtest, können Deine Angehörigen oder andere Vertrauenspersonen Dich dabei begleiten.

Wir unterstützen auch dabei, einen Arbeitsplatz in unseren Tagesstätten zu finden.

Wenn Du Interesse an unseren Angeboten hast, kannst Du Dich bei uns erkundigen wo es freie Wohn- oder Arbeitsmöglichkeiten gibt.

Wir erklären, welche Schritte notwendig sind, um ein Wohnangebot oder eine Tagesstätte zu finden.

 

Was kannst Du tun?

  • Uns eine E-Mail schreiben
  • Uns anrufen
  • Mit uns besprechen, worum es Dir genau geht
  • Einen Anmeldebogen ausfüllen und uns schicken
  • Zu einer unserer Info-Veranstaltungen kommen
  • Eventuell einen Termin für ein Beratungsgespräch vereinbaren
  • Mit uns besprechen, wie die Antragstellung bei der Behörde funktioniert

 

Unsere telefonischen Sprechzeiten:

Dienstag von 10.00 - 11.30 Uhr

Donnerstag von 11.00 - 12.30 Uhr

 

Du kannst die Anmeldeunterlagen für einen Platz im unterstützten Wohnen oder im unterstützten Arbeiten direkt hier herunterladen.

Anmeldung für unterstütztes Wohnen

Anmeldung für unterstütztes Arbeiten (Tagesstätten)

Bitte sende das ausgefüllte Formular per Mail an unsere Angebotsberatung.

 

 

Ansprechpartner*innen

Jutta Hofmann Gerke

Angebotsberatung Wohnen und Arbeiten


E-Mail senden
040 270 790 927
Südring 36
22303 Hamburg
Ein Mann steht mit verschränkten Armen vor der Elbphilharmonie

Henning Karten

Angebotsberatung Wohnen und Arbeiten


E-Mail senden
040 270 790 927
Südring 36
220303 Hamburg