Zum Hauptinhalt springen

Tagesstätte Nessdeich, Finkenwerder

Die Tagesstätte Nessdeich bietet Arbeitsplätze für 28 Erwachsene mit komplexen Behinderungen. In kleinen Gruppen werden kunsthandwerkliche Produkte hergestellt und Dienstleistungen übernommen.

Neues Lernen - Arbeit für alle:

In den ersten drei Jahren in der Tagesstätte steht die berufliche Bildung Feinwerk im Vordergrund. Ziel ist die individuelle Weiterentwicklung, verschiedene Arbeitsbereiche auszuprobieren, in Lernprozessen die eigene Qualifikation zu verbessern und die Grundlagen für eine selbstbestimmte Wahl des Arbeitsplatzes zu legen.

Die Beschäftigten verfügen aufgrund ihrer unterschiedlichen Lebenserfahrung und ihres Alters über verschiedenste Fähigkeiten und Bedürfnisse. Es werden Tätigkeiten angeboten, die ein zielgerichtetes Handeln ermöglichen und fordern. Die Tätigkeiten sind individuell zugeschnitten, damit jeder so selbstständig wie möglich arbeiten kann. Jeder Beschäftigte erhält die Möglichkeit, Anteile einer Arbeitsfolge zu übernehmen, die seinen Fähigkeiten und Vorlieben entsprechen. Aufgaben und Tätigkeitsabläufe werden individuell auf die Fähigkeiten der einzelnen Personen abgestimmt.

Im Rahmen des Projekts "Auf Achse" können durch begleitende Unterstützung der pädagogischen Mitarbeiter für die Beschäftigten auch Arbeitsangebote außerhalb der Tagesstätte erschlossen werden. Auf diese Weise wird den Menschen mit Behinderung Teilhabe in einem ggf. neuen gesellschaftlichen Umfeld ermöglicht.

Die Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen ist Teil des Konzepts der Tagesstätte. Sie werden nach eigenen Wünschen einbezogen. Die Tagesstätte ist in der Nähe des Stadtkerns von Finkenwerder gelegen und verfügt über ein weitläufiges Außengelände.

Voraussetzungen, Arbeitsangebote & mehr

Öffnungszeiten Mo-Do 8.30 bis 15.45 Uhr, Fr 8.30 bis 14.00 Uhr
Voraussetzung Anerkennung über den Sozialhilfeträger, Ausschluss der Werkstattfähigkeit
Fahrdienst Von dem Sozialhilfeträger bewilligt und organisiert
Gruppengröße 2 Gruppen mit 9 Personen, 1 Gruppe mit 10 Personen
Betreuung Durch Sozialpädagogen, (Heil-)Erziehungspfleger/-innen, Erzieher/-innen, Assistenzkräfte, Mitarbeitende im Freiwilligen Sozialen Jahr
Arbeitsangebote  
Service Angebote Hausinterne Serviceleistungen (z.B. Getränkedienste), Herstellung von Glückwunsch- oder Grußkarten mit Stempeln und Stanzen
Kerzenwerkstatt Fertigung von handgemachten Kerzen aus Paraffin in unterschiedlichen Herstellungsverfahren zur Dekoration sowie zum Hausgebrauch
Kreativwerkstatt Herstellung von Schmuck- und Dekorationsartikeln aus Beton
Auf Achse Gemeindebrief für eine Kirchengemeinde verteilen, Abholung von Lebensmitteln in einem Discounter und Transport zur Kirchengemeinde St. Nikolai für das Diakoniefrühstück, Mithilfe in einem Hamburger Theater in der Kostümbildnerei, Durchführung leichter Haus- und Gartenarbeiten im ortsansässigen Kloster
Gesundheit Externe Therapeuten (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie) bieten auf Rezept während der Arbeitszeit Behandlungen an

Adresse

Neßdeich 74, 21129 Hamburg, Deutschland

Ansprechpartner

Eine Frau sitzt vor künstlichen Palmen und lacht.

Bianca Golbeck

Leitung Tagesstätte Nessdeich


E-Mail senden
040 419 148 23
Tagesstätte Nessdeich Neßdeich 74
21129 Hamburg

Angebotsberatung Unterstütztes Wohnen und Arbeiten

Telefon: 040 270 790 927

E-Mail: angebotsberatung@lmbhh.de

Sie wollen bei uns arbeiten?

Schauen Sie gern auf unsere Stellenbörse oder schicken Sie uns eine Initiativbewerbung.